Die Seite von rechts

Dieses Muster sieht fast wie gewebt aus. Entstand  wie folgt: 1. R: 1 M rechts, Garn nach vorn, 1 M abheben, Garn nach hinten, 1 M rechts, wiederholen.    2 R:  versetzen,( d.h. die M, die vorher gestrickt wurde wird abgehoben) 1 M links,  Garn nach hinten, 1 M abheben,  Garn nach vorn,1 M links stricken usw.   Auch unter Webstich zu finden. Es macht unglaublich großen Spaß, da man immer schon auf die nächste Farbe wartet. Doch sollte man immer  mit wesentlich dickeren Nadeln stricken, da es sonst zu fest wird.                                                        

Kategorie: 

Kommentar hinzufügen

Über deine E-Mail-Adresse kann ich Dich erreichen.
CAPTCHA
Diese Frage soll herausfinden, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und automatische Spameingaben verhindern.
     o8o  ooooo      ooo    .oooooo.                                                           
`"' `888b. `8' d8P' `Y8b
oooo 8 `88b. 8 888 888 oooo oooo ooo oooo d8b oooo ooo .ooooo oo
`888 8 `88b. 8 888 888 `88. `88. .8' `888""8P `88. .8' d88' `888
888 8 `88b.8 888 888 `88..]88..8' 888 `88..8' 888 888
888 8 `888 `88b d88b `888'`888' 888 `888' 888 888
888 o8o `8 `Y8bood8P'Ybd' `8' `8' d888b `8' `V8bod888
888 888.
.o. 88P 8P'
`Y888P "
Gib die in ASCII Art abgebildeten Chiffre ein.