Mein erster Gedanke beim spinnen dieser Wolle war...

sommerlicher Sonnenaufgang, mit etwas Morgenröte und leichter Dunst der die Wiese mit Tautröpfchen erfrischt. Deshalb habe ich auch kleine Perlchen mit eingearbeitet, die man aber auf den Bildern kaum sieht.

Vielleicht etwas Wunschdenken dabei...mehr....

Versponnen habe ich selbstgefärbte Merinowolle, teilweise mit Dupont-Farben und mit Ostereierblättchen gefärbt und .... ganz toller Filisilkwolle, handgefärbt von http://glasschmiedeshop.blogspot.de/ (Name der Wolle: der geheime Rosengarten).... hach das hat mich richtig inspiriert. Leider war die Verzwirnung nicht ganz so toll und ich muss sagen es hat mich Nerven gekostet, da Filisilk ein Single und mein Dick,- Dünngarn, auch ein Single war. Denn als ich die Coils zusammenschieben wollte hat abwechselnd meine Merino der die Filisilk sich aufgedreht. Erst als ich mir die Nähseide mit Perlchen aufgefädelt habe, hat alles mehr Stabilität bekommen.

Enstanden sind  LL180m und 225 gr.

Kategorie: 

Kommentar hinzufügen

Über deine E-Mail-Adresse kann ich Dich erreichen.
CAPTCHA
Diese Frage soll herausfinden, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und automatische Spameingaben verhindern.
   .oooo.      oooooooo    .oooo.                .oooooo.         .o                     
.dP""Y88b dP""""""" .dP""Y88b d8P' `Y8b o888
]8P' d88888b. ]8P' oooo d8b 888 888 888 ooo. .oo. .oo.
<88b. `Y88b <88b. `888""8P 888 888 888 `888P"Y88bP"Y88b
`88b. ]88 `88b. 888 888 888 888 888 888 888
o. .88P o. .88P o. .88P 888 `88b d88b 888 888 888 888
`8bd88P' `8bd88P' `8bd88P' d888b `Y8bood8P'Ybd' o888o o888o o888o o888o


Gib die in ASCII Art abgebildeten Chiffre ein.