Blechgemüse

 

 

 

 

 

nach dem Motto, alles was der Kühlschrank her gibt.

2 Zucchini, 1 Aubergine, 1 Fenchelknolle, Zwiebel, Tomaten Paprika , Pilze, Knoblauchzehe und Schafskäse schnippeln und auf ein mit Olivenöl gefettetes Blech geben. Kräutersalz, Pfeffer, Oregano, evtl. Rosmarin, Salbei und Thymian dazu und noch mal ein bisschen Olivenöl für obendrauf. In den Backofen bei 175 ° ca. 30-35 Minuten garen. Fladenbrot oder Weißbrot dazu....evtl. ein Tzaziki hmmm...

Sollte irgendeine Zutat fehlen, macht es nichts, schmeckt einfach lecker und geht schnell.

 

 

 

 

 

Kategorie: 

Kommentare

vielen Dank für das Rezept liebe Lule! Muss ich ausprobieren. Ich gebe ab zu, dass ich ein "Rezeptveränderer" bin, das mache ich immer so, Banause halt :-)

hihi, das sind halt die Kreativen, die machen aus allem was. ;0)) Du bist genau richtig!!!! Das es zu diesem Bild kam, ist Glücksache, denn normalerweise, geht das alles bei mir immer im Schnelldurchgang, da ist keine Zeit und kein Gedanke daran, ein Bild zu machen. Oft sitzten wir bei Essen und ergötzen uns daran, stellen aber fest, das ist nicht wiederholbar. hihihi Drücke dich ganz lieb Brita.

Kommentar hinzufügen

Über deine E-Mail-Adresse kann ich Dich erreichen.
CAPTCHA
Diese Frage soll herausfinden, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und automatische Spameingaben verhindern.
 oooooooooooo               oooo                                ooooooooo.                      
`888' `8 `888 `888 `Y88.
888 oooo ooo 888 oooo oooo ooo oooo d8b 888 .d88' ooo. .oo. .oo.
888oooo8 `88b..8P' 888 .8P' `88. .8' `888""8P 888ooo88P' `888P"Y88bP"Y88b
888 " Y888' 888888. `88..8' 888 888 888 888 888
888 .o8"'88b 888 `88b. `888' 888 888 888 888 888
o888o o88' 888o o888o o888o .8' d888b o888o o888o o888o o888o
.o..P'
`Y8P'
Gib die in ASCII Art abgebildeten Chiffre ein.