Gefilzt und bestickt...

 

wieder ein Armreif auf dicken Silberdraht. Unten ist er offen, so passt er auf jeden Arm. Inspiriert hat mich eine Aufräumaktion in meinem Perlenvorrat. Ich fand auch noch wunderschön gefärbte, halbe Seidencocons, Seidenfäden gefärbt nach berühmten Malern. Erstanden hatte ich diese Kostbarkeiten auf der "Stichelei" in Michelstadt - einem wunderschönen Markt im Herbst - von Tentakulum.

Kategorie: 

Kommentar hinzufügen

Über deine E-Mail-Adresse kann ich Dich erreichen.
CAPTCHA
Diese Frage soll herausfinden, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und automatische Spameingaben verhindern.
 oooo    oooo               .oooooo.    ooooo      ooo      .    oooooooooooo  ooooooooo.   
`888 .8P' d8P' `Y8b `888b. `8' .o8 `888' `8 `888 `Y88.
888 d8' .oooo. 888 8 `88b. 8 .o888oo 888 888 .d88'
88888[ `P )88b 888 8 `88b. 8 888 888oooo8 888ooo88P'
888`88b. .oP"888 888 8 `88b.8 888 888 " 888`88b.
888 `88b. d8( 888 `88b ooo 8 `888 888 . 888 o 888 `88b.
o888o o888o `Y888""8o `Y8bood8P' o8o `8 "888" o888ooooood8 o888o o888o


Gib die in ASCII Art abgebildeten Chiffre ein.